879

Alte Sign. 37/11 4° Pergament 250 Bl. 22 : 15 cm. XIV Jh.

Zisterzienserstift Neuberg 

Rubr. Rote Übschr. Rote Anfbst. 

Lichtbrauner Lederband aus dem XV. Jh. mit Blindlinien, Stempeln und Messingbeschlägen.

Auf dem Einbandrücken Neuberger Papierschild : Breviarium antiquo more et calamo conscriptum. Anno ignoto. XVII Jh.

Breviarium [Cisterciense ad usum monasterii in Neuberg. Pars hiemalis]. Bl. 1-5v : [Kalendarium] cum versibus. Das erste Blatt mit Jänner und Februar fehlt. Bl. 6v-166 : [Proprium de tempore ab] adventu [usque ad sabbatum sanctum]. Bl. 166-204v : [Proprium de sanctis]. Bl. 205-242v : [Commune sanctorum]. Bl. 242v-250v : Cantica et hymni. Unvollständig. 

Auf der Innenseite des vorderen Einbanddeckels : Ein Verzeichnis von Ausgaben und Gelddiensten von mit Namen genannten Personen. Orte : am sneberg, zu schadwien [= Schottwien] um 1500.
  
  
Handschriften der UB-Graz/Manuscripts in the University Library of Graz 
Katalog bearbeitet von Hans Zotter