40

Alte Sign. 41/6 f° Pergament 251 Bl. 45 : 27 cm. 
XIV Jh.

Zisterzienserstift Neuberg

2 Sp. Text umgeben von 2 Sp. Glossen. Rubr. Rote Übschr. Abwechselnd rote und blaue Anfbst. Initialbilder und Ranken auf Bl. 2 und 3. Schrift: Italienische Rotunda.  

Grüner Lederband aus dem späten XV Jh. mit Blindlinien und Messingkanten. 

Gregorius IX. Decretalium libri V [cum apparatu Bernardi Parmensis de Botone]. Incipiunt decretales d. Gregorii pape noni . . . Beg. Gregorius . . . Rex pacificus pia miseratione . . . Beg. der Glosse: Gregorius. In huius libri principio quinque precipue sunt prenotanda . . . Vgl. Hs. 27. Zwischen dem Text u. auf d. Rändern zahlreiche Zusätze jüngerer Hände. 
 

Handschriften der UB-Graz/Manuscripts in the University Library of Graz 
Katalog bearbeitet von Hans Zotter