226

Alte Sign. 41/38 4° Pergament 86 Bl. 28 : 20 cm XIII/1 Jh.

Dominikanerkloster Straßburg i. E.

 
fol. 1r fol. 1v fol. 2r fol. 2v fol. 86v
 
 
1 Sp. Text, 2 Sp. Glossen. Rubr. Rote Anfbst. 

Holzdeckel vielleicht noch aus dem XIII Jh., Lederüberzug abgerissen. 

Besitzvermerk (Bl. 1) : Domus predicatorum in Arg . . . 

[Evangelium secundum Johannem cum glossis marginalibus et interlinearibus.]  
Voraus : [Bedae commendatio]. Beg. Hic est Johannes . . . M 92, 633-636. [Prologus] : Omnibus divine . . . M 35, 1377-1380. Beg. der Glosse zum Evangelium : In principio . . . substantiale verbum intelligit, quod in ipso homine manet intus . . . Schl. . . . fidem per yperbolem. Von den Zusätzen mehrerer Hände sind die einer sehr ausgeprägten Hand stark vergilbt, wenn nicht absichtlich getilgt.  

Am Rand Noten über die Verwendung einzelner Kap. zu Lektionen an den einzelnen Tagen des Kirchenjahres. Am oberen Rand eines jeden Bl. Kapitelbezeichnung I-XXI.  
Bl. 86v : [Initia lectionum de tempore et sanctis].  
  
  
Handschriften der UB-Graz/Manuscripts in the University Library of Graz 
Katalog bearbeitet von Hans Zotter